Der Katalog zum Museum der bayerischen Könige

Ihr Begleiter durch die Ausstellung

Der Katalog des Museums der bayerischen Könige gibt einen Einblick in die Geschichte des Hauses Wittelsbach, das Bayern von 1180 bis zum Ende des ERsten Weltkriegs 1918 regierte.
Im Mittelpunkt stehen die Herrscher des Königreichs Bayern (1806 - 1918). Besonderes Augenmerk liegt dabei aud den Erbauern der Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein, König Maximilian II. und König Ludwig II.

Wie haben sie den Ort, die Landschaft und seine Bewohner geprägt? Welche Bedeutung haben die mittelalterlichen Sagen in der Ausstattung beider Königsschlösser? Was ist aus ihren Nachfahren bis heute geworden?

Diese Fragen und weitere zentrale Aspekte werden durch hochwertige Abbildungen und anshauliche Beschreibungen der Exponate beantwortet. 
Nach einem allgemeinen Abriss der Geschichte des Hauses Wittelsbach begleitet Sie der Katalog durch die Ausstellung des Museums. Jedes Kapitel wird durch einen einleitenden Text eingeführt. Anschließend werden die Exponate erläutert. 

Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Ihre private Bibliothek.

Mit hochwertigen Abbildungen und anschaulichen Beschreibungen erhalten Sie im Katlog des Museums der bayerischen Könige einen Einblick in die Geschichte des Hauses Wittelsbach.

 

 

Katalogsymbol in der Ausstellung

- die jeweiligen Katalognummern finden Sie neben diesem Katalogsymbol.
- den Museumskatalog können Sie schon vor Ihrem Besuch an der Museumskasse für € 16,90 erwerben. 
- Tipp: der Museumskatalog ist ein wertvoller Begleiter während ihrem Museumsbesuch. 

 

 

Hier erhalten Sie den Museumskatalog:

Sie haben die Möglichkeit den Katalog vor Ihrem Museumsbesuch an der Kasse oder nach Ihrem Museumsbesuch im Museumsshop zu erwerben. 

 

Preis:

€ 16,90 

erhältlich auf Deutsch und Englisch