Hygienemaßnahmen

Aufgrund der Pandemie durch das Corona-Virus (Covid19).

 

Ab Donnerstag, 2. September 2021 gilt – sollte die lokale 7-Tage-Inzidenz über 35 liegen – für einen Besuch in unseren Häusern die 3G-Regel, d.h. alle Besucherinnen und Besucher müssen entweder gegen Covid-19 geimpft (*) sein, von Covid-19 genesen sein oder negativ getestet sein.
PCR-Test (maximal 48 Stunden alt), Antigen-Schnelltest / Selbsttest unter Aufsicht (maximal 24 Stunden alt).
Sie müssen einen entsprechenden Nachweis (schriftlich oder elektronisch) mitbringen (in unseren Häusern werden keine Tests angeboten) sowie einen gültigen Ausweis vorlegen (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein).
Kinder unter 6 Jahre, Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbetriebs unterliegen und noch nicht eingeschulte Kinder gelten als getestete Personen. Detaillierte Antworten auf Ihre Fragen finden Sie auf den Seiten der Staatsregierung.

(*) In der EU sind derzeit folgende Impfstoffe zugelassen: BioNTech/ Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson. Wenn Sie einen anderen Impfstoff bekommen haben, brauchen Sie zusätzlich einen Test! Ein Impfschutz gilt erst ab dem 15. Tag nach der zweiten Impfung, wenn Impfstoffe von BioNTech/ Pfizer, Moderna, AstraZeneca verimpft wurden.

Maskenpflicht

Im gesamten Gebäude ist das Tragen einer Maske Pflicht. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen den Eintritt ohne Maske nicht gewähren können. Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind von dieser Maskenpflicht ausgenommen.

 

Abstand halten

Bitte halten Sie den üblichen Abstand von 1,5 m zu den anderen Gästen ein. Bitte vermeiden Sie Gruppenbildung. 

 

 

Händedesinfektion

Händedesinfektionsmittelspender finden Sie am Haupteingang, im Toilettenbereich sowie im Museumsshop. 

 

Begrenzte Besucherzahl

Aufgrund der bundes- und landesweiten Hygienerichtlinien darf sich nur eine begrenzte Anzahl Gäste zeitgleich in den Ausstellungsräumen aufhalten. Deshalb kann es vereinzelt zu Wartezeiten an der Museumskasse kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

 

Bargeldlose Bezahlung

Wir bitten Sie, möglichst bargeldlos zu bezahlen. Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit der Bargeldzahlung. 

 

Museumsführungen

Führungen durch die Ausstellungsräume sind im Moment nur bis zu einer Gruppengröße von 10 Personen möglich. Gerne besteht auch die Möglichkeit, mehrere Gruppen im Abstand von 10 Minuten durch die Ausstellung zu führen. 

 

Audio-Guides

Unsere Audio-Guides werden mit einer Schutzhülle umschlossen, die nach jedem Gast entsorgt und erneuert wird. Selbstverständlich werden alle Audio-Guides zusätzlich nach jeder Benutzung wischdesinfiziert. 

 

Kontaktadressen

Um eventuelle Infektionsketten nachvollziehen zu können, sind wir dazu verpflichtet, von jedem Gast eine gültige Kontaktadresse zu erfragen. Wir bitten Sie, an der Kasse das entsprechende Formular auszufüllen (Name, Postanschrift oder Emailadresse oder Telefonnummer) oder Ihre Visitenkarte zu hinterlassen. 

 

Museumsshop

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen den Eintritt in unseren Museumsshop nur mit gültigem Museumsticket gewähren können.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
Wir wünschen Ihnen einen interessanten und angenehmen Aufenthalt. 

Ihr Team des Museums der bayerischen Könige