english version  |  Impressum und Datenschutz  |  Suche

Datenschutzerklärung zur Erfassung von Personendaten

 

Gemäß unserer Konzepte zur Wiedereröffnung der Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen in Hohenschwangau und gemäß § 20 Abs. 1 Nr. 3 der 5. BayIfSMV (Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung) sind wir verpflichtet, für die Sehenswürdigkeiten in Hohenschwangau mit Führungsbetrieb die Kontaktdaten unser Gäste zu erfassen.

Die Daten bestehen aus folgenden Pflichtangaben: Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer

Zweck der Datenverarbeitung ist die Rückverfolgbarkeit von Infektionen mit COVID-19. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a), c), d) unde) DSGVO.

Die erhobenen Daten werden ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörden zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen weitergegeben. Sie werden hierzu für einen Zeitraum von 12 Monaten aufbewahrt und dann vernichtet.

Nähere Informationen zu Ihren Ansprechpartnern und Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:

https://www.hohenschwangau.de/1484.html