english version  |  Impressum und Datenschutz  |  Suche

Aktuelle Mitteilungen:

  • Die Marienbrücke ist ein eigenständiges, vom Schloss unabhängiges Bauwerk und lediglich ein Aussichtspunkt. Der Zugang zum Schloss Neuschwanstein führt nicht über die Marienbrücke.

    Hier finden Sie ein Ortsplan von Hohenschwangau...

    Weitere detaillierte Informationen über die Marienbrücke finden sie hier....

  • Bitte beachten Sie, dass die Tickets für die Königsschlössern nur im Ticket Center und NUR für den selben Tag Ihres Besuches erworben werden können.

    Da die Anzahl der täglich verfügbaren Tickets limitiert ist, können diese bei großer Nachfrage auch schon am Nachmittag ausverkauft sein. Wir bitten um Verständnis.

    Weitere detaillierte Informationen über das Ticket Center bzw. über den Kauf Ihrer Tickets finden Sie hier...

     

     

  • Das Museum der bayerischen Könige befindet sich unterhalb der Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

    Im Mai finden zwei sehr interessante Vorträge im Museum statt:
    Anlässlich ihres 130-jährigen Todestages am 17. Mai 1889 in Schloss Hohenschwangau findet am Mittwoch, 15. Mai, 18 Uhr der Vortrag „Marie König von Bayern – ein Lebensbild“ von Martha Schad statt.
    „Herzogin Ludovika in Bayern“ ist das Thema des Vortrags von Christian Sepp am Donnerstag, 23. Mai, 18 Uhr.

    Weitere Informationen hier klicken...

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen im Voraus einen schönen Vortragsabend! 

     

     

     

  • Besuchen Sie das Elternhaus von König Ludwig II von Bayern und erfahren Sie geschichtliche Hintergründe aus dem Leben zur damaligen Zeit im Schloss. Sie erleben wie eng der Märchenkönig bereits in jungen Jahren mit der Sagenwelt verbunden war - und er den Plan zum Bau von Schloss Neuschwanstein entwickelte.

    Weitere Informationen über das Schloss und Führungen finden Sie hier...

  • Auf knapp 1.000 qm präsentiert das Museum anschaulich den Werdegang der Dynastie Wittelsbach, die in höchstem Maße europäische Geschichte mitgeprägt hat. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf der Zeit der bayerischen Könige von 1806 bis 1918.

    Für den Besuch des Museums können Sie einen Audioguide in 10 verschiedenen Sprachen kostenlos ausleihen und in aller Ruhe die Ausstellung erkunden.

    Ein breit gefächertes Angebot an weiterführender Literatur und besondere Geschenke bietet Ihnen unser Museumsshop.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

    Weitere Informationen über das Museum hier klicken...